Grundlagen der richtigen Lebensmittel-Lagerung

Grundlagen der richtigen Lebensmittel-Lagerung

Grundlagen der richtigen Langzeit-Lagerung

Gültig für alle Getreidesorten, sowie für Dörrobst, Dörrgemüse und andere Lebensmittel

Ein luft- und wasserdichter Behälter
Ein passender Behälter ist die Voraussetzung für eine richtige Lagerung. Wenn dieser nicht vorhanden ist, dann muss man die optimalen Bedingungen im ganzen Lagerraum sicherstellen. Die staatliche Zivilschutz-Lager funktionieren meistens auf diese Weise (geregelte Licht-, Luft- und Temperaturbedingungen im ganzen Lagerraum), doch für die persönliche Vorsorge ist es einfacher die optimalen Bedingungen durch einen passenden Behälter zu erzielen. Für das Dörrgut sind als Behälter z.B. Weckgläser geeignet, Getreide kann man entweder auch in grossen luftdichten Gläsern aufbewahren, in verschweissten Alluminium-Verbund-Beuteln oder in lebensmitteltauglichen Kunststoff-Behältern. (mehr …)