Sonneneruption und Beef Stroganoff – was haben sie gemeinsam?

Sonneneruption und Beef Stroganoff – was haben sie gemeinsam?

Autor: J. Ctrnacty, Gründer und Eigentümer des Krisenvorsorgeshops Sicherstadt – www.sicherstadt.de

  .

Die Sonne ist wichtig, die Sonne ist gut. Ohne Sonne gebe es natürlich kein Leben auf der Erde. Obwohl – zusammen mit dem Licht und der Wärme beliefert uns die Sonne auch mit einigen anderen Sachen, die wir nicht so sehr brauchen.  Zum Beispiel mit geladenen Plasma-Teilchen, die die Sonne ziemlich regelmäßig im Form gigantischer Eruptionen ins All schleudert. Solche Eruptionen (Sonnenstürme) erreichen die Erde relativ oft. Die meisten werden durch das Magnetfeld der Erde abgeschirmt und verursachen höchstens schönes Polarlicht, das wir irgendwo im Kanadischen oder Norwegischen Nachthimmel bewundern können. Ab und zu ist so ein Sturm aber viel zu stark um abgeschirmt zu werden und die geladenen Teilchen gelingen in die Erdatmosphäre. Dann passiert etwas mehr als nur Polarlicht.

(mehr …)

Krisenvorsorge – Brot zu backen ergibt keinen Sinn!

Krisenvorsorge – Brot zu backen ergibt keinen Sinn!

Entschuldigung für den etwas harten Titel. Aber es stimmt doch. Wenn es um Krisenvorsorge geht – also um einen Vorrat damit man einen kürzeren Ausfall des Systems problemlos übersteht – dann gibt es einfachere Wege an Kalorien zu kommen, als eigenes Brot zu backen (Notrationen, Dosengerichte, trockene Fertiggerichte). Man müsste nämlich Getreide lagern, es dann mahlen können und man auch die passende Ausrüstung zum Brot backen (ohne Strom) besitzen. Wozu soll es dann also überhaupt gut sein, Brot backen zu können?

(mehr …)

Krisenvorsorge – fünf goldene Regeln beim Wasserfiltern

Krisenvorsorge – fünf goldene Regeln beim Wasserfiltern

Wasserfilter sind ein wichtiger Bestandteil eines jeden Notvorrates. Richtig benutzt können sie Sie vor vielen Krankheitsproblemen schützen, möglicherweise Ihnen sogar das Leben retten. Bei falscher Verwendung können sie allerdings unverlässlich und dadurch auch sehr gefährlich werden. Welche sind die fünf goldenen Regeln, die man beim Wasserfiltern beachten sollte?

.

mehr zu Wasserfiltern unter www.sicherstadt.de/Einzelprodukte/Trinken

(mehr …)

Brot backen – zu Hause, ohne Strom, ohne Ofen? Soo einfach!

Brot backen – zu Hause, ohne Strom, ohne Ofen? Soo einfach!

Es ist in den letzten Jahren wieder “cool” geworden, eigenes Brot zu Hause zu backen. Viele kaufen eigene Backautomaten, einige backen sogar eigenes Brot im Backofen. Es ist ja gut so – Brot zu backen ist ein schönes Hobby und auch für die Krisenvorsorge ist dieses Kenntnis von Nutzen. Doch was ist, wenn der Backofen nicht funktioniert? Wie backt man zu Hause OHNE Backofen? Es ist einfacher, als man denkt :) Alles, was Sie brauchen, ist der kleinste Feuertopf von Petromax (der Petromax ft1) und ein kleiner Gaskocher (Campingaz 206S). Ausrüstung für insgesamt ca 50 €. Und los geht´s !

.

Brot backen ohne OfenAnleitung HIER

Heizen im Notfall – welche ist die beste Lösung?

Heizen im Notfall – welche ist die beste Lösung?

 

Heizen ist ein wichtiges Thema in der Krisenvorsorge. Obwohl – wenn Sie einen Kaminofen, einen Holz- oder Biomassekessel haben, müssen Sie sich mit diesem Thema gar nicht befassen. Weiter – von Mitte April bis Mitte Oktober kann man sich mehr oder weniger darauf verlassen, ohne Heizen auszukommen. Und schliesslich – im etwaigen Notfall reicht es nur, in einem Raum eine stabile Temperatur von etwa 18 Grad zu haben. Welche Heizleistung man dazu braucht? Ganz grob geschätzt braucht man für einen 25 m2 Raum bei einer -10 °C Außentemperatur etwa 1000 W Heizleistung (ist gleich der benötigten Heizleistung), bei einer 0°C Außentemperatur dann mit etwa 600 W. Welche Lösungen gibt es auf dem Markt?

.

PRODUKTVERGLEICH – HIER