Vielleicht haben Sie sich über Brandschutz noch keine besonderen Gedanken gemacht. Feuerlöscher – dass sind für Sie diese Geräte, die in den öffentlichen Gebäuden irgendwo im Korridor hängen. Sie haben sie nie in der Hand gehabt und Sie sind auch nicht ganz sicher, wie man sie benutzt. Ich gebe es zu – mir geht es genauso. Wenn es brennt, dann lieber ohne mich, bitte. In öffentlichen Gebäuden würde sich um einen Brand ohnehin immer jemand anderer kümmern. Aber was ist, wenn es bei mir zu Hause brennt? Es kann ja schneller als gedacht passieren…

Das Gebot Nr.1 – Feuer kann verdammt schnell sein. Im Video unten können Sie sehen, wie schnell ein Zimmer wegen einer vergessenen Zigarette in Feuer geraten kann. Die ersten 1-2 Minuten entscheiden, ob man einen Entstehungsbrand meistert oder nicht. Vorsicht – das Video ist nichts für schwache Nerven :)

Das Gebot Nr.2 – Ein geeigneter Feuerlöscher muss griffbereit sein und die Handhabung muss SEHR einfach und intuitiv sein. Ohne lange nachdenken zu müssen – einfach einen Auslöser drücken und löschen!

Wir bringen Ihnen den Feuerlöscher Prymos Universal vom deutschen Hersteller Prymos.

WWW.SICHERSTADT.DE/PRYMOS-FEUERLOESCHER

Prymos universal Feuerlöscher - ideal für den Brandschutz und Krisenvorsorge

Er bekämpft erfolgreich die allermeisten Brände, die in einem Haushalt vorkommen können (Papier, Möbel, Textilien, Kunststoffe, Flüssigbrennstoffe, Elektrogeräte, Pfannen,…) und die Bedienung ist gleich wie bei gängigen Spray-Dosen, die Sie jeden Tag benutzen. Der Inhalt – 600 ml – genügt um sogar größere Brände vollständig zu löschen.  Und nicht zuletzt – dank der Schaumlösch-Technologie hinterlässt dieser Feuerlöscher in Ihrer Wohnung deutlich geringere Schaden als herkömmliche Pulverlöscher. Für den Brandschutz zu Hause ist der Prymos Universal Feuerlöscher einfach die ideale Lösung!