Verbessern Sie Ihre Beziehungs-Mikroklima und lassen Sie sich dafür bezahlen 😉

Wenn man über Krisenvorsorge nachdenkt, fallen einem als erstes Wasserfilter und Notrationen ein, eventuell gleich Waffen und verschiedene Abwehrmittel. Natürlich, alle diese Sachen sind wichtig. Es gibt aber noch etwas anderes, was mindestens genauso wichtig ist wie die Krisenvorsorge-Ausrüstung, nämlich gute zwischenmenschliche Beziehungen. Denn als Einzelgänger schlägt man sich in einer Krisensituation viel härter durch, als wenn man gut vernetzt ist und sich mit anderen unterstützen kann.

Eine Gemeinschaft, ein Miteinander war mal selbstverständlich. Vor allem auf dem Lande kannte und brauchte man sich gegenseitig. In den letzten Jahrzehnten hat sich aber die Gesellschaft “atomisiert”. Kinder leben oft weit weg von den Eltern, es gibt viel Arbeit und nur wenig Zeit für Bekannte und Freunde. Es geht manchmal so weit, dass man nicht mal die Nachbarn kennt und sich eigentlich für sie gar nicht interessiert. Man muss nicht gleich mit jedem befreundet sein, das ist ja klar. Aber als Einzelgänger sich durchzuschlagen und die anderen Menschen nur als eine Art Kulisse wahrzunehmen, ist nicht glücklich und – vom “Krisenvorsorge-Blickwinkel” betrachtet – ist es auch gar nicht klug.

Die Firma Sicherstadt steht schon seit zwei Jahren für “Krisenvorsorge für Stadtmenschen” und bietet Ihnen viele interessante und praktische Produkte an, die Sie sicherer und unabhängiger vom System machen. Nun möchten wir Ihnen auch dabei unterstützten, das zweite Standbein der Krisenvorsorge zu stärken – nämlich Ihre Vernetzung mit anderen Menschen. Schauen Sie sich doch unsere Sicherstadt-Forum an, inspirieren Sie andere Menschen, lassen Sie sich inspirieren und bekommen Sie noch zusätzlich einen 5 % Rabatt auf alle unsere Produkte! 

SICHERSTADT-FORUM – HIER

Die beste Krisenvorsorge ist umsonst. Und die zweitbeste können Sie mit einem 5 % Rabatt bei uns bekommen.